Raus in die Natur. Rein ins Erlebnis.

Angebote für Wanderer, Radfahrer und Naturliebhaber

Der Jugendhof begrüßt Einzelreisende aller Altersgruppen. Gerne gehen wir auf Ihre Wünsche ein und bieten Ihnen eine Unterkunft in klassischen Mehrbettzimmern oder Einzelzimmern mit eigener DU/WC ganz nach Ihren Vorstellungen an. Hier richten wir uns sowohl bei der Dauer als auch bei der Wahl der Verpflegung (Frühstück, Halb- oder Vollverpension) nach Ihnen. Für Radreisende bieten wir Unterstellmöglichkeiten für die Räder, ein großer Parkplatz steht für Ihren PKW zur Verfügung und Bahnreisende holen wir auf Wunsch vom Arnsberger Bahnhof ab.

Lieben Sie herrliche Aussichten?

Panoramawege gibt es im Stadtgebiet von Arnsberg gleich mehrere. Arnsberg liegt in einem der größten zusammenhängenden Waldgebiete Deutschlands. Der Naturpark Arnsberger Wald ist einmaliges Naturschutzgebiet und lädt mit seinem vorbildlich erschlossenen Wanderwegenetz zu purem Naturgenuss ein. Die Sauerland-Waldroute führt auf einem zauberhaftmystischen Weg von Marsberg mitten durch die historische Stadt Arnsberg bis nach Iserlohn. Wanderer haben die Qual der Wahl, denn in Arnsberg beginnen und kreuzen sich zahlreiche Wanderwege.

Radfahrer herzlich willkommen

Die Stadt Arnsberg gehört zu den fahrradfreundlichsten Städten in Nordrhein Westfalen und lässt sich bequem per Rad erkunden. Der reizvolle RuhrtalRadweg, der MöhnetalRadweg, mehrere E-Bike-Routen und Rennradtouren zählen neben innerstädtlichen Fahrradstraßen zu den Angeboten für entdeckungsfreudige Radfahrer.

Der SGV-Jugendhof ist ausgezeichneter Bett+Bike Betrieb und liegt auf der RuhrtalRadweg-Route.